Home | Impressum 
 Menü
 Wohn-ABC
 Möbelhäuser
 Tipps
 Garten
 Haus
 Hauskauf
 Möbel
 Wohnungssuche
 Zwangsversteigerungen
 Empfehlungen
Bauen Heimwerken
Baumarkt.de
Living at Home
 Specials


 
Tipps: Wohnungssuche

Eine Wohnung zum Wohlfühlen ist ein Grundbedürfnis. Wir alle malen uns gerne eine Traumwohnung aus und richten sie in Gedanken schon ein - aber wie kommt man an die geräumigen und bezahlbaren, ruhigen und hellen vier Wände? Hier einige Tipps, wie Sie am besten vorgehen:



Initiativ-Anzeige
Ergreifen Sie die Initiative - Geben Sie selber eine aussagekräftige Anzeige in einer Tageszeitung auf. Viele Wohnungseigentümer suchen sich die Mieter auf diese Weise selbst aus. Das bietet ihnen den Vorteil, nicht das ganze Wochenende mit Telefonanrufen bombardiert zu werden, die ein Inserat meist zur Folge hat.

Lokaler Aushang
Suchen Sie sich in Ihrer Stadt die Lieblingsstraßen, in denen Sie gerne wohnen möchten, aus. Dort hängen Sie Anzeigen an Laternenpfähle oder Bäume. Wenn Sie die Anzeigen mit einem Laser-Drucker oder Kopierer erstellen, verläuft die Schrift bei Regen nicht so schnell. Auch ein Aushang in den dortigen Einzelhandelsgeschäften, z.B. Supermarkt oder Bäcker, ist Erfolg versprechend. Schon mancher hat auf diese Weise nicht nur eine Wohnung gefunden, sondern diese auch dort, wo er wohnen wollte.

Bekannte und Verwandte
Nutzen Sie Ihre privaten Kontakte - Erzählen Sie allen Ihren Freunden und Bekannten, dass Sie eine Wohnung suchen und wie diese aussehen soll. Machen Sie am Arbeitsplatz einen Aushang am Schwarzen Brett oder schreiben Sie ein Gesuch im Intranet. Hat die Firma in der Sie arbeiten, oder die Firma ihrer Freunde und Verwandten vielleicht eigene Immobilien?

Makler
Wenn Sie die zusätzlichen Kosten (Provision) nicht scheuen, kann ein Makler Ihnen sicher weiterhelfen. Achten Sie darauf, dass der Makler einem der Berufsverbände (RDM, VDM oder WOGE) angehört. Die Courtage darf maximal zwei Monatsmieten ohne Nebenkostenvorauszahlung, plus Mehrwertsteuer betragen. Zahlen müssen Sie erst nachdem der Mietvertrag unterschrieben wurde.

Internet
Nicht zuletzt darf natürlich das Internet vergessen werden. Hier besticht in erster Linie die Webseite ImmobilienScout24 durch zahlreiche Angebote, die zum Großteil sehr gut beschrieben und auch bebildert sind.